Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Idee: Der kommunale CMS-Baukasten

Das Problem

Betreiber müssen sich diversen Herausforderungen stellen

Eine Website, die nach der Entwicklung im laufenden Betrieb erweitert wird, bietet für den Betreiber verschiedene Herausforderungen. Gerade im Zuge des Onlinezugangsgesetzes werden diverse digitale Dienste extern bereitgestellt. Wird die kommunale Webseite nun um neue Features oder Dienste erweitert, so geschieht das nicht immer in optischer Einheit mit dem Rest des Internetangebotes.

Die Anforderungen der Kommunen auch im Bereich der Daseinsvorsorge Lösungen für Mobilitätsdienste, Buchungsoptionen für Gemeindehäuser, Sporthallen, etc. anzubieten, erfordert technisch zudem deutlich mehr, als die "normalen" Funktionen eines Content Management Systems (CMS).

Zu allem Überfluss ist die Flexibilität der Webseite nicht immer gewährleistet, wenn ein Redesign ansteht, sodass man den kommunalen Internetauftritt oft komplett neu erstellen lassen muss.

Viele Fragen gilt es zu beantworten, z.B…

  • Soll die Suche als Leiste dargestellt werden?
  • Möchte ich später das Logo im Kopfbereich meiner Seite einmal rechts statt links angeordnet sehen?
  • Die Inhalte auf meiner Startseite sind nicht mehr aktuell.
  • Ich möchte statt meines breiten Layouts lieber ein Raster mit weißem Rand.
  • Der Hintergrund meiner Seite soll eine andere Farbe haben!

Muss dafür der kommunale Internetauftritt komplett neu erstellt werden?

Webpräsenzen modular erweitern

govgó ist der kommunale CMS-Baukasten, der mit Modulen sowie einer optischen Grundkonfiguration Ihre Website-Probleme löst.

Die NetzWerkstatt GmbH & Co. KG hat es sich zum Ziel gemacht, Konfigurationsmöglichkeiten zu schaffen, die auch noch nach der Onlinestellung entscheidende optische Änderungen ermöglichen und so die Lebensdauer einer kommunalen Webseite deutlich erhöhen oder einen Relaunch schlicht unnötig machen.

So ist das Grundraster für die Seite mit entsprechender Farb- sowie Schriftabänderung variabel. Auch Darstellungen, die bei "normalen" Seiten im Onlinebetrieb nur mit viel Aufwand geändert werden können, wie die Layouts für Kopf-, Such- und Inhaltsbereich, sind in govgó flexibel und jederzeit  und mit wenig Aufwand durch Sie anpassbar.

Das umfasst auch sämtliche kommunale Module, die sich gänzlich an die Grundgestaltung der Website anpassen und nicht wie Fremdkörper wirken. So vermittelt Ihre Website dem Bürger ein Gefühl von Seriosität und Geborgenheit.

govgó – das Gesamtpaket

Der entscheidende Vorteil: Alles Wichtige ist enthalten

Die im Gesamtpaket enthaltenen Features:

  • Nachrichtensystem
  • Kartensystem
  • Veranstaltungskalender
  • Seminarsystem
  • Darstellung von Unternehmen, Vereinen und Verbänden
  • Zuständigkeitsfinder
  • Darstellung von Kommunal-, Ortsrecht und Politik
  • Virtuelles Rathaus mit zertifizierten Schnittstellen
  • Anbindung an standardisierte Bürgerportale oder landesweite Komponenten wie
    • Bezahldienste,
    • Bürgerkonten
    • Postfachfunktionen.

 

Ihre Wünsche werden berücksichtigt

Aktualisierungen werden per Update ausgespielt

Die technischen Basis von govgó ist TYPO3 und das zugehörige Symfony Framework.  Dieses wird mit dem Prinzip der agilen Software-Entwicklung laufend weiterentwickelt.

Dafür passen wir die Open Source Komponenten und der Anbindung diverser Schnittstellen das Gesamtsystem an die diversen, aktualisierten Landesvorgaben an.

Zudem werden Anregungen aus der kommunalen Familie von unserem Entwicklerteam besprochen und agil in Folgeversionen eingearbeitet. Sofern bestimmte Inhaltselemente oder Konfigurationsmöglichkeiten gewünscht werden, die für alle Nutzer des Baukastens relevant sind, werden diese von uns als Zielsetzung für Updates formuliert und hinzugefügt.

Somit ist govgó eine nachhaltige Lösung, welche die Teilnehmer von den Ideen Aller profitieren lässt.

Zögern Sie also nicht, uns Ihre Anregungen zukommen zu lassen oder auf Fehler hinzweisen!

 

Kontakt

Schauen Sie sich gerne die Möglichkeiten unserer Module an. Weiterhin haben wir Ihnen Basisinformationen für alle rechtlich relevanten Themen bereitgestellt. Fragen, Wünsche oder Fehler können innerhalb des Supportbereiches gemeldet werden. Nehmen Sie Kontakt auf, sofern Sie eine Beratung oder eine Vorstellung wünschen!