Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Beitragskontrollmodul

Sie entscheiden, welche Beiträge Sie teilen und/oder importieren

Den eigenen Pflegeaufwand niedrig halten – mit den vernetzten Webanwendungen der NetzWerkstatt.
Wir agieren mit einer zentralen Datenbank, die von diversen Redakteuren, externen Datenbanken und -schnittstellen gemeinschaftlich gepflegt und aktualisiert wird. Mit der Netz-Werkstatttechnologie werden die Daten themen-,  regionsspezifisch oder nach Ihren Ansprüchen gefiltert. Alle angebundenen Applikationen spielen somit stets automatisiert einheitliche, aktuelle Daten aus.

Die Möglichkeiten der Datenweitergabe sind vielfältig: Denkbar sind dabei nicht nur andere Webseiten. Möglich sind auch eine automatisierte Übergabe an ein Intranet, ein Serviceterminal oder ein Mitarbeiterportal. Per API lassen sich Daten sogar zu Plattformen mit Fremdtechnologie exportieren. So können Datensätze automatisiert z. B. an die Landesebene (schleswigholstein.de) oder an angeschlossene Presseportale und Zeitungsverlage übergeben werden.

Sie pflegen bereits gemeinschaftlich eine Datenbank, wünschen sich aber mehr Kontrolle über Einzelbeiträge?

Das Beitragskontrollmodul der NetzWerkstatt ermöglicht eine feinere Differenzierung der Datenfreigabe. Das Modul bietet die Möglichkeit, einzelne Inhaltselemente für die Weitergabe freizugeben. Das kann sich sowohl auf Texte al auch Bilder beziehen – Sie alleine entscheiden, welche Einzelbeiträge Sie für die zentrale Regionaldatenbank freigeben. Und auch, welche Einzeltexte oder Bilder Sie aus der zentralen Datenbank verwenden und in Ihre Website einbinden möchten.

Natürlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, eine Veröffentlichung zu widerrufen. Durch einen Widerruf wird der entsprechende Content sofort auf sämtlichen Instanzen gelöscht.

Die Features

  • Volle Kontrolle über Beiträge und Bilder
  • Widerruf der Veröffentlichung jederzeit möglich
  • Plattformunabhängig
  • Individuell gefilterte Datenströme
  • Alle angebundenen Applikationen spielen automatisiert einheitliche, aktuelle Daten aus.
  • Ausspielung nativ in TYPO3
  • Darstellung in Ihrem Homepage-Design
  • Responsive Design/Verfügbar auf Computer, Tablet, Smartphone, Terminal
  • TYPO3 als Trägersystem
  • Granulare, individuelle Rechteverwaltung
  • Dezentrale, gemeinschaftliche Datenpflege
  • Datenimport per Schnittstelle oder Direkteingabe
  • Datenexport in alle gängigen Dateiformate
  • "Whitelabel"-Datenstrom für Fremdportale möglich
  • Alle Features unserer Mehrwernetzwerke.

Ihre Ansprechpartner bei der NetzWerkstatt

Dipl.-Wirtsch.-Inf. Dirk Meinke

Dipl.-Wirtsch.-Inf. Dirk Meinke

Geschäftsführer
Leiter Entwicklung

Dipl.-Kfm. Sven Probst

Dipl.-Kfm. Sven Probst

Geschäftsführer
Vertrieb

Mario Meß, B. A.

Mario Meß, B. A.

Projektleiter
Kommunale und regionale Vernetzung

Mediengestalter Digital und Print

die NetzWerkstatt

An der Schiffbrücke 2
24768 Rendsburg

Tel: 0 43 31 – 24 700
Fax: 0 43 31 – 24 701
Web: www.die-netzwerkstatt.de
Mail: info[at]die-netzwerkstatt.de